Sonntag, 17. Januar 2016

Dessert of the month

Es ist bereits eine liebgewonnene Tradition, dass meine Freundin Jutta und ich gemeinsam ein Jahresprojekt sticken. 

Diesmal haben wir uns für "Dessert of the month club" von Sue Hillis entschieden
Foto ohne Blitz klappte nicht, das blendet natürlich. In den Ecken oben rechts und links werde ich noch kleine Backutensilien (Kochlöffel etc.) anbringen
Foto ohne Blitz klappte nicht, das blendet natürlich. In den Ecken oben rechts und links werde ich noch kleine Backutensilien (Kochlöffel etc.) anbringen
Sicher ist es jedem schon mal so ergangen:
Man sieht etwas und verguckt sich darin
Dann will man es kaufen, findet es nirgends, und nichts anderes gefällt
So erging es mir bei der Kalendersuche
Im letzten Jahr entdeckte ich einen Dessertrezeptkalender den ich so gerne für das Projekt gehabt hätte.
Leider wurde er in diesem Jahr nicht gedruckt.
Ich habe lange erfolglos nach etwas vergleichbarem gesucht :-(
Dann habe ich mich für einen Fotokalender entschieden
Ich habe versucht jeden Monat ein Foto zu finden welches dem gestickten Motiv entspricht
Küchenutensilien
Eckmotive






Sonntag, 10. Januar 2016

Kissenrückseiten

know how
Schnelle Lösung für Kissenrückseiten

ich hasse es Knopflöcher zu nähen, auch das Knöpfeannähen ist nicht gerade eine Leidenschaft von mir

Man nehme ein Herrenoberhemd oder längere Damenbluse und schneide aus dem Vorderteil mittig über die Knopfleiste die benötigte Größe für das Kissenrückenteil aus.
Und schon hat man alles in einem, Verschluss mit Stoffrücken.
Farblich auf das Vorderteil abgestimmt sieht das sogar gut aus.
Muss ja auch nicht 100% zueinander passen. Wer schaut ein Kissen schon von hinten an ;-)
Oder man arbeitet nur die Knopfleiste in den Patchworkstoff ein (untere Reihe)

Man kann gut ausrangierte Hemden nehmen, wenn nur Kragen oder Manschetten verschlissen sind bzw. sie nicht mehr gefallen. 
Heutzutage verwaschen sich die Farben (dank Colorwaschmittel) ja auch nicht mehr.